Ernährung & Krebs

EuK_rdax_225x224.jpg

Ernährung & Krebs

Ein großes und oft unterschätztes Problem ist der mangelhafte Ernährungszustand bei Krebspatienten. Dabei ist ausgewogenes und regelmäßiges Essen eine wesentliche Voraussetzung für den Therapieerfolg.

Ziel dieses Programms ist es, den Symptomen der Krebsbehandlung wie Appetit-losigkeit, Übelkeit und Gewichtsabnahme entgegenzuwirken. Eine Ernährung, die schmeckt und gleichzeitig die Bekämpfung der Erkrankung unterstützt, ist daher ein wichtiger Baustein der Krebstherapie.