Psyche & Krebs

PuK(1)_rdax_224x225.jpg

Psyche & Krebs

Krebspatienten sind sehr anfällig für Depressionen und andere psychische Erkrankungen. Gerade die körperlichen Folgen wie Haarausfall, Funktionsverlust von Organen, körperliche Entstellung oder auch Ängste stellen für die meisten Betroffenen eine schwere Belastung dar und führen häufig zu seelischen Nöten.

Die Stiftung Leben mit Krebs unterstützt aktuell ein psychoonkologisches Angebot in Wiesbaden. Zu diesem Projekt gehören:

- Psychoonkologische Betreuunng
-
Workshops
-
Meditation und Achtsamkeit für Patienten und Angehörige

 

Kontakt:
Gemeinschaftspraxis für Onkologie am Medicum
Dres. med. O. Heringer, M. Klein und G. Wittmann
Langenbeckplatz 2
65189 Wiesbaden
Frau Martina Dittmann, Dipl. Biol.
Praxis für Gesundheitsförderung, Psychotherapie, Psychoonkologie Supervision
mardittmann@t-online.de
Tel.: 0157 82 399 218